english

Datenschutz Omnichannel-Gateway

Allgemeines

Das Message Mobile Omnichannel-Gateway ist ein Angebot der Message Mobile GmbH, durch das die Kunden von Message Mobile über verschiedene Messenger (beispielsweise WhatsApp oder Facebook) Nachrichten versenden können.

Message Mobile stellt seinen Kunden ausschließlich die technischen Voraussetzungen zur Versendung von Nachrichten zur Verfügung und ist nicht verantwortlich für die von diesen versendeten Inhalte.

Message Mobile erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten nur im Rahmen des Angebots für diese Kunden. Daten werden nur für den Kunden und für Zwecke des Kunden erhoben.

Wenn Sie Messenger wie z.B. WhatsApp oder den Facebook-Messenger installieren, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzregeln des jeweiligen Anbieters. Message Mobile hat keinerlei Einfluss auf diese Regelungen.

Message Mobile ist für die Erbringung seiner Dienstleistungen gegenüber dem Kunden auf die Dienste der jeweiligen Messenger- Anbieter (WhatsApp, Facebook etc.) angewiesen. Message Mobile ist hierbei in keiner Weise mit dem jeweilgen Unternehmen verbunden. Es bestehen zwischen Message Mobile und diesen Messenger-Anbietern auch keine besonderen vertraglichen Beziehungen hinsichtlich der von Message Mobile gegenüber dem Kunden zu erbringenden Dienstleistungen.

Message Mobile ist ausschließlich technischer Dienstleister, welcher keine Accounts besitzt und daher nicht für den Missbrauch der entsprechenden EndUserLicenceAgreements (EULA) der einzelnen Messenger verantwortlich gemacht werden kann.


Ihre Daten

Wenn Sie sich für einen der von uns unterstützten Messenger-Dienste angemeldet haben, können einige Ihrer Daten automatisch erfasst werden. Dazu gehören:

Diese Daten helfen unserem Kunden dabei, Ihnen die bestmögliche Serviceerfahrung zu bieten.
Message Mobile ist nicht verantwortlich dafür, welche Daten wie lange beim jeweiligen Messenger-Anbieter gespeichert werden.

Ihre Daten werden von uns grundsätzlich in Europa verarbeitet - an welchen Orten die Messenger-Anbieter die Daten verarbeiten und speichern, liegt nicht im Einflussbereich der Message Mobile.


Verwendung der erhobenen Daten

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich, um es unseren Kunden zu ermöglichen, mit Ihnen per Messenger zu kommunizieren.
In Ausnahmefällen werden aktive Abonnenten auch durch uns per SMS über Systemänderungen informiert.

Message Mobile stellt die erhobenen Daten dem jeweiligen Kunden zur Verfügung, wird aber keine Ihrer Daten an Dritte weitergeben. Von den erhobenen Daten können Teile für Mitarbeiter des Kunden, bei dem Sie sich eingetragen haben, sichtbar sein.

Datensicherheit

Unsere Datenbanken sind durch umfassende technische Vorkehrungen geschützt. Nur ein sehr begrenzter Personenkreis aus unserem eigenen Unternehmen erhält für technische Arbeiten am Service den Zugang auf die Datenbank.

Alle Mitarbeiter der Message Mobile, die Zugriff auf Ihre Daten haben könnten, sind sowohl auf das Datengeheimnis gemäß des Telekommunikationsgesetzes (TKG) als auch zur Beachtung des Datenschutzes gemäß EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet.

Für die Sicherheit Ihres eigenen Endgerätes sind Sie selbst verantwortlich. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Zugänge zu den Messengern oder Ihrem Mobilgerät ausreichend geschützt sind. Wir können die Sicherheit bei der Übermittlung von Daten über WhatsApp und andere Messenger nicht garantieren. Jede Übertragung basiert somit auf Ihrem persönlichen Risiko.


Inhalte des Dienstes

Die gesendeten Inhalte verantwortet ausschließlich der Kunde, der unseren Service nutzt und bei dem Sie sich persönlich angemeldet haben. Wir übernehmen daher keine Haftung für den Schaden, der durch gesendete Inhalte oder Links für Nutzer des Services entstehen kann.

Impressum & Datenschutz

Kontakt

Endkundensupport

Karriere

Message Mobile GmbH

Stresemannstraße 6

21335 Lüneburg

Germany

Tel.: +49 (0) 4131 / 244 44 0

WhatsApp: +49 177 1967805

E-Mail: info(at)message-mobile.de